5. Fischereischeinlehrgang 2009 in Lübeck

Lehrgangsleiter Rolf Vorbeck
Lehrgangsleiter Rolf Vorbeck
erklärt den Teilnehmern
grundlegendes Angelwissen

02. November 2009

Am 02.11.09 hat in der Geschäftsstelle des Lübecker Kreisverbandes der Sportfischer in Lübeck-Schlutup der 5. Lehrgang 2009 zum Erwerb des Fischereischeins begonnen. Nachdem sich die Anmeldeformalitäten bei den Lehrgangsteilnehmern ein wenig hingezogen hatten, konnte der Lehrgangsleiter und 1. Vorsitzende Rolf Vorbeck um 18:15 Uhr offiziell die "Angelschüler" begrüßen und mit dem Unterricht beginnen.

In den nächsten zweieinhalb Wochen erlernen die Teilnehmer jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag das grundlegende Know-How, das zum Erwerb des Fischereischeins in Schleswig-Holstein gesetzlich vorgeschrieben ist. Dabei werden sie in den Themenbereichen Allgemeine Fischkunde, Spezielle Fischkunde, Gewässerkunde, Natur- Tier- und Umweltschutz, Gerätekunde und Gesetzeskunde durch erfahrene Ausbildungsleiter unterrichtet. Am 19.11. sollten dann hoffentlich alle Teilnehmer die abschließende schriftliche Fischereischeinprüfung bestehen. Die Teilnehmer erhalten in diesem Fall nur wenige Tage später aus Kiel ein Prüfungszeugnis, ausgestellt durch den Landessportfischerverband Schleswig-Holstein, mit dem sie bei der für ihren Wohnort zuständigen Ordnungsbehörde ihren Fischereischein beantragen können.

Auch bei diesem Fischereischeinlehrgang ist der Schulungsraum mit 47 Teilnehmern wieder bis zum letzten Platz gefüllt. Der Andrang auf den "Angelschein", wie der Fischereischein umgangssprachlich auch genannt wird, ist groß. Erfreulich ist zudem, dass sich neben den 23 erwachsenen Teilnehmern ebenso viele Jugendliche angemeldet haben. Für die Jugendlichen besteht ab dem vollendeten 12. Lebensjahr in Schleswig-Holstein Fischereischeinpflicht. Deutlich in der Minderheit sind die Frauen. So hat sich die 27-jährige Alex aus Lübeck als einzige Frau zusammen mit ihrem Freund Peter angemeldet, weil sie gerne an seinem Hobby teilhaben möchte. Beide wollen zusammen etwas unternehmen und freuen sich bereits jetzt auf gemeinsame erfolgreiche Angelausflüge an die Lübecker Gewässer.

"Wenn die Nachfrage weiter so groß bleibt, werden wir in diesem Jahr noch einen Lehrgang durchführen", sagte Lehrgangsleiter Rolf Vorbeck in einem Pausengespräch den interessierten Zuhörern. Anmelden und informieren können sich Interessierte im Lübecker Kreisverband der Sportfischer e.V. unter Telefon (0451) 69 15 99 jeweils Dienstag und Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr oder in nahezu allen Lübecker Angelgeschäften.

 

 

 

[ nach oben ]
[ Zurück ]
[ Übersicht ]
Lehrgänge:

Lübeck:
01.11. - 17.11.17

Bad Oldesloe:

04.11. - 12.11.17


Details

Vorstand Geschäftsstelle Mitgliedsvorteile Termine 2017
Fischereischeinlehrgang Fischereischeinprüfung
FAQ/Häufige Fragen Downloads/Gesetze Weblinks Historisches
Neu Traveforum Neu Fischerdorf Gothmund Hansestadt Lübeck Lübeck Tourismus Travemünde Tourismus Lübecker Anglerforum

 

WetterOnlineDas Wetter für
Lübeck
Mehr auf wetteronline.de

Zur privaten Lübecker Wetterstation


> Aktueller Travepegel